Neues von der Phänologie

Frösche wandern zur Marillenblüte

29.10.2021 Jedes Jahr werden tausende Amphibien auf Österreichs Straßen überfahren. Amphibienschutzmaßnahmen sind zwar weit verbreitet, müssen aber rechtzeitig zur Wanderung installiert werden. Die Universität für Bodenkultur Wien (BOKU), die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG), der Naturschutzbund Österreich und das Naturhistorische Museum Wien setzten sich das Ziel den Beginn der Amphibienwanderungen besser vorherzusagen. Die Analyse von über 11 500 Beobachtungen über 18 Jahre zeigt, dass die Blühzeitpunkte von Marille und Salweide die Amphibienwanderung gut vorhersagen und damit den Startschuss für Schutzmaßnahmen geben können.
Zum Artikel

Ratgeber mit praktischen Methoden für die Klimawandelanpassung

21.10.2021 Der KLAR!-Ratgeber für die praktische Klimawandelanpassung findet sich jetzt auch auf unserer Webseite.
Zum Artikel

Rückblick Juni 2021

01.07.2021 Rückblick und kurze Zusammenfassung der phänologischen Entwicklung im Juni 2021
Zum Artikel
keyboard_arrow_up