Rotbuche

Fagus sylvatica

Familie: Fagaceae – Buchengewächse

Habitus: sommergrüner Baum, 30 m, aufstrebender Wuchs, Rinde glatt, hellgrau

Blätter: eiförmig, glänzend, oberseits dunkel, welliger leicht behaarter Blattrand, junge Blätter seidig behaart

Blüte: einhäusig getrennt geschlechtig (monözisch), beide stehen in den Blütenständen zusammen, diese sind kugelig, hängend

Frucht: Bucheckern zu zweit in einem Fruchtstand

 

Beobachtung:   

  • Blattentfaltung
  • Fruchtreife
  • Blattverfärbung
  • Blattfall