Rosskastanie

Aesculus hippocastanum

Familie: Sapindaceae – Seifenbaumgewächse

Habitus: dickastiger Baum, 15 bis 25 m, runde, breite Krone, klebrige Winterknospen

Blätter: handförmig zusammengesetzt, 5 bis 7-zählig gefingert, Blättchen sitzend

Blüte: weiß, aufrecht stehende Rispen bis 30 cm

Frucht: bestachelt, Kapseln mit Samen (Kastanien)

 

Beobachtung:   

  • Austrieb
  • Blattentfaltung
  • Erste Blüte
  • Fruchtreife
  • Blattverfärbung
  • Blattfall

Verwechslungsmöglichkeit:
Rot-Rosskastanie (Aesculus x carnea)
Blüte purpurrosa, Winterknospe nicht klebrig, meist 5 Blättchen, mittleres kurz gestielt