Weinrebe

Vitis vinifera

Familie: Vitaceae – Weinrebengewächse

Habitus: mit Sproßranken kletternder Strauch

Blätter: rundlich-herzförmig, 3 bis 5-fach gelappt, unterseits wollig behaart

Blüte: Rispenblüte, unscheinbar

Früchte: Beerenfrüchte an Rispen, im Weinbau als Gescheine bezeichnet

 

Beobachtung:   

  • Erstes Bluten
  • Austrieb
  • Blattentfaltung
  • Erste Blüte
  • Ende der Blüte
  • Reife
  • Lese
  • Blattverfärbung
  • Blattfall