Ährenschieben / Rispenschieben

Sobald sich bei ca. 50% des Bestandes die Ährenspitzen seitlich aus der Blattscheide herausdrängen, dass am Halm auch die Ansatzstellen der Ähren zu sehen sind, spricht man vom Ährenschieben (beim Mais und Hafer vom Rispenschieben).