06.09.2017

Qualität von Citizen Science

Die Citizen Science Plattform "Österreich forscht", bei der auch Phenowatch Mitglied ist, hat sich mit der Frage nach der Qualität intensiv auseinandergesetzt. Jetzt sind die Bürgerinnen und Bürger, also Sie, eingeladen die Ergebnisse zu kommentieren und dadurch auch weiter zu entwickeln.

Die ersten Früchte der Arbeitsgruppe für Qualitätskriterien der Plattform "Österreich forscht" sind ab sofort sichtbar.

Nach 6 Monaten der gemeinsamen Arbeit stellen wir nun eine erste Version der Öffentlichkeit zur Diskussion.

Wir möchten daher alle dazu einladen unter http://www.citizen-science.at/diskutier-mit die Qualitätskriterien für Citizen Science in Österreich zu kommentieren und so auch mit zu gestalten.

Der Bereich Ethik und Recht wurde noch nicht online gestellt, da dieser Bereich durch die momentane Überarbeitung des Datenschutzgesetzes nicht vollständig sein kann. Zu diesem Bereich wird es im Herbst noch eigene Workshops geben.